Handwerksmuseum-Suhlendorf

Das Handwerksmuseum ist ein touristischer Leuchtturm im Osten der Lüneburger Heide. Das Museum zeigt die Vielfältigkeit des traditionellen Handwerks. Das Handwerksmuseum-Suhlendorf ist barrierefrei und so für jeden Besucher geeignet! Handwerk meint hier im weitesten Sinne die gewerbliche Tätigkeit, die mit der Hand unter Anwendung verschiedener Werkzeuge, Kenntnisse und Erfahrungen ausgeführt wird. In den zehn Gebäuden des Freilichtmuseums präsentiert das Museum die verschiedenen Werk- und Arbeitsstätten von 26 Handwerksberufen aus der Zeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei bieten die Ausstellungseinheitenauch Einblicke in Handwerksberufe, die es heute so nicht mehr oder nur ingewandelter Ausprägung gibt. Das Museum hat zum Motto: Mehr als Museum - lebendiges Handwerk Das Handwerksmuseum-Suhlendorf wird seit 2008 beispielhaft ehrenamtlich von Bürgerinnen und Bürgern betrieben.

Handwerksmuseum-Suhlendorf

Handwerksmuseum-Suhlendorf

Das Handwerksmuseum ist ein touristischer Leuchtturm im Osten der Lüneburger Heide. Das Museum zeigt die Vielfältigkeit des traditionellen Handwerks. Das Handwerksmuseum-Suhlendorf ist barrierefrei und so für jeden Besucher geeignet! Handwerk meint hier im weitesten Sinne die gewerbliche Tätigkeit, die mit der Hand unter Anwendung verschiedener Werkzeuge, Kenntnisse und Erfahrungen ausgeführt wird. In den zehn Gebäuden des Freilichtmuseums präsentiert das Museum die verschiedenen Werk- und Arbeitsstätten von 26 Handwerksberufen aus der Zeit der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei bieten die Ausstellungseinheitenauch Einblicke in Handwerksberufe, die es heute so nicht mehr oder nur ingewandelter Ausprägung gibt. Das Museum hat zum Motto: Mehr als Museum - lebendiges Handwerk Das Handwerksmuseum-Suhlendorf wird seit 2008 beispielhaft ehrenamtlich von Bürgerinnen und Bürgern betrieben.

Handwerksmuseum-Suhlendorf

Menü
Menü

Handwerksmuseum-Suhlendorf